WarenkorbWarenkorb
leer
IP: 54.227.127.109, Auflösung: , Zeit:
Home
Shop
Lösungen
Support
Hotspot
Kontakt

Häufig gestellte Fragen (FAQ) - Benutzer



Die Beantwortung von diesen Fragen kann leider nicht immer genau bzw. konkret genug sein. Wir (Sylbek) haben keinen Zugang zum Kunden Hotspot-Netzwerk und wissen nicht immer wie die Geräte danach umkonfiguriert werden. Wir verkaufen die Geräte und erheben danach keine weiteren Kosten von Betreibern oder Benutzern. Der Betreiber vor Ort erstellt die Benutzer und hat die Hoheit über alle Geräte Einstellungen.



F.1
Wie verbinde ich mit einem Hotspot?

A.1
Wenn Sie sich (mit Ihrem Notebook od. Smartphone) in der Reichweite eines HotSpot AccessPoints befinden, erkennt Ihre WLAN-Hardware ein oder mehrere Netze mit Namen 'Sylbek-Hotspot' bzw. Firmenname Standortname oder Hotelname. Diesen Name kann der Betreiber vor Ort selbst bestimmen daher bei Unklarheiten wenden Sie an den Betreiber vor Ort. Hotspot AccessPoints sind unverschlüsselt, damit jeder verbinden kann um weitere Informationen auf der Anmeldeseite zu finden. Dort sehen Sie ob bestimmte Seiten ohne Zugang besucht werden können oder wo Sie einen Zugangscode erhalten.

F.2
Wer hilft bei Problemen weiter?

A.2
Am besten und oft auch am einfachsten ist es wenn Sie den Betreiber vor Ort kontaktieren.
Wenn Sie uns denoch kontaktieren wollen, senden Sie uns bitte noch den Betreiber Namen, Hotel Name bzw. Firma Name wo sich ein Sylbek Hotspot befindet.

F.3
Was kostet der Hotspot Zugang?

A.3
Wenn Sie wie oben (A.1) mit dem Hotspot verbunden sind, sehen Sie eventuell auch eine Preisinformation bei der Anmelde- bzw. Begrüssungsseite. Sie sehen dort auf jeden Fall eine Kontaktinfo wo Sie die Preise erfahren, falls welche zu zahlen sind. Da keine laufenden Kosten für die Hotspot Geräte entstehen, wird der Hotspot Zugang oft kostenfrei angeboten.

F.4
Ich konnte mit 'Sylbek-Hotspot' AccessPoint verbinden, die Anmelde Seite kommt aber nicht?

A.4
Überprüfen Sie ob Sie eine HTTP-Seite (nicht HTTPS) aufrufen können. Sie können auch hotspot.server eingeben oder die Gateway IP-Adresse (z.B. 172.28.128.1 bzw. 172.28.192.1).

Wenn Sie eine HTTPS-Seite vor der Anmeldung aufrufen, kann die Weiterleitung auf die Anmeldeseite nicht stattfinden, da der Browser dies als Sicherheitsrisiko interpretiert. Das gilt auch für andere Wettbewerber Hotspots.

F.5
Die Verbindung zum Hotspot von meinem Hotelzimmer bricht immer wieder ab. Was kann ich tun?

A.5
Eventuell ist die Verbindung zum AccessPoint sehr schwach, oder schwankt sehr. Es ist möglich, dass der nächste Hotspot Accesspoint zu weit ist, dieser oder Ihr Empfangsgerät geringe Reichweite hat. In dem Fall kann der Betreiber vor Ort helfen. Oft wird das Problem beseitigt durch Anpassung des Kanals an dem betroffenen AccessPoint.

F.6
Sind meine Daten geschützt vor anderen Hotspot Teilnehmern?

A.6
Standardmässing werden unsere Hotspot-Geräte mit IP4-Isolation geliefert. Wenn Sie die IP-Adresse auf automatisch eingestellt haben (Standardeinstellung) erhalten Sie eine Subnetmaske von 255.255.255.255 oder 255.255.255.252. Das bedeutet, dass Sie allein oder nur zusammen mit dem Hotspot-Server im Netzwerk sind und es können keine Daten mit anderen Hotspot Teilnehmern ausgetauscht werden. Sie sollten andere Protokolle wie IP6 deaktivieren, da diese (leider) noch nicht im Internet eingesetzt werden.

Durch Hotspot-Firewall sind Sie auch vor Internet Bedrohungen geschützt, allerdings besonders hier sollten Sie selbst eigene Schutzmassnahmen durch Ihr Surfverhalten treffen. Für sichere Kommunikation von Ihren sensiblen Daten sollten Sie wo immer es möglich ist SSL-Seiten oder VPN-Verbindungen verwenden.

F.7
Wie hoch ist die Download Geschwindigkeit über Hotspot?

A.7
Geschwindigkeit oder Übertragungsrate hängt von vielen Faktoren ab - zu wenig Internet, zu viele Benutzer oder keine stabile Verbindung zum nächsten Hotspot AccessPoint. Der Betreiber kann auch eine Bandbreite begrenzen. Die Begrenzung der Bandbreite wird jedoch immer zum Surfen ausreichen, da diese in Deutschland nicht unter 512KBit liegen sollte. Eine rationale Begrenzung der Bandbreite/Geschwindigkeit ist gerade von Benutzer Sicht vorteilhaft, da damit die anderen Benutzer mit ihren langen Downloads wenig Einfluß auf Sie als Benutzer haben.

F.8
Erhalte ich eine Quittung wenn ich Zugang bekomme?

A.8
Wenn Sie für den Zugang zahlen, sollten Sie immer eine Quittung/Beleg erhalten. Sprechen Sie mit Ihrer Kontaktperson, die Sie auf der Hotspot Anmeldeseite finden bzw. dort wo Sie Ihren Zugangscode erhalten haben.

F.9
Mangels Rechte kann ich Notebook feste IP-Adresse nicht verändern. Kann ich trotzdem mit dem Hotspot verbinden?

A.9
Ja, da für Sylbek Hotspot Server (durch Transparent Address Translation) keine dynamische oder automatische IP-Adresse vorausgesetzt wird. Einzige Voraussetzung dafür ist, dass ein Standard Gateway und eine DNS fest eingetragen ist.

F.10
Ist der Hotspot Betreiber berechtigt meine besuchten Internet Seiten zu protokollieren?

A.10
Nein, Inhalt darf nicht protokolliert werden, wozu auch die besuchten Seiten (URLs od. Links) gehören. Bei der Auslieferung wird standardmässig Daten Protokollierung deaktiviert. Der Hotspot Betreiber kann jedoch leicht Verbindungsdaten Protokollierung aktivieren. Was protokolliert werden kann, siehe Hotspot und Vorratsdatenspeicherung.
Durch Aktivierung der Protokollierung versucht sich der Anschlussinhaber zu schützen z.B. gegen Urheberrechtverletzungen die Hotspot Benutzer verursachen könnten.



© Copyright 2003 - 2017 Sylbek - Internet Technology
[Über Uns]    [Impressum]    [Datenschutz]